Corona Hacks - Übernimm Verantwortung als Marke

anshu-a-yAXbfq1wI7I-unsplash-684x1024
Die Corona-Krise ist für die gesamte Wirtschaft eine gewaltige Herausforderung. Viele Unternehmen haben Ausgaben für Marketing- und Werbemaßnahmen auf ein Minimum reduziert oder die Budgets komplett gekürzt.

Aber ist das wirklich der richtige Weg?

Die Kürzung von Marketing Budgets sollte vor allem in der aktuellen Krise gut überlegt sein. Kunden, Rezipienten oder User haben eine gewisse Erwartungshaltung an eine Marke. So geschieht es automatisch, dass man sich an eine Marke und ihr Auftreten oder Handeln gewöhnt. Hierzu zählt vor allem das Kommunikations- bzw. Werbeverhalten. Wenn nun eine Marke nicht mehr wirbt oder in gewohnter Frequenz kommuniziert, kann sie schnell verdrängt oder abgelöst werden.

Gerade jetzt ist es also enorm wichtig, am Ball zu bleiben, auf die veränderten Rahmenbedingungen einzugehen und zu kommunizieren – mit Bedacht. Es hat sich gezeigt, dass eine Marke jetzt Verantwortung übernehmen, Sicherheit verkörpern und. Empathie zeigen soll. Denn die Menschen suchen aktuell Orientierung. Sei für deine Kunden da, biete ihnen Unterstützung an und zeig Präsenz, um nicht in Vergessenheit zu geraten oder beliebig zu werden.

Nutze die Gelegenheiten, um kreative Werbemaßnahmen auszuarbeiten, die Vertrauen schaffen und Glaubwürdigkeit bei der eigenen Zielgruppe zeigen. Übernimm aber vor allem Verantwortung als Marke und als Unternehmen. Wichtig dabei ist es, stets im Einklang zu deinem Markenkern zu handeln um authentisch zu bleiben. Handle nicht nachlässiger, hektischer oder verunsichert, denn das wird sich eher negativ auf das Vertrauen deiner Kunden auswirken. Profiliere dich als Experte, stelle deine Expertise unter Beweis indem du weiterhin mit deinen Kunden in Kontakt bleibst und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehst.

Steck nicht den Kopf in den Sand, sondern zeig warum du als Marke wertvoll für deine Zielgruppe bist und welche Rolle du aktuell übernimmst.

 

Quellen

Eichmeister Kreativagentur

Bildrechte

Eichmeister Kreativagentur

Mehr gute
Nachrichten

Wie können wir Dir weiterhelfen?